Experience
responsibility

x

Spenden statt schenken

News Übersicht
Ärzte ohne Grenzen leistet seit mehr als 40 Jahren medizinische Hilfe in Ländern, in denen das Überleben von Menschen durch Konflikte, Epidemien oder Naturkatastrophen gefährdet ist.17.12.2019
Die internationale Organisation leistet medizinische Grundversorgung und chirurgische Nothilfe, bekämpft Epidemien, führt Impfkampagnen durch, betreibt Ernährungszentren, konzentriert sich auf die Mutter-Kind-Versorgung, bietet psychologische Hilfe oder bildet einheimische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus. Darüber hinaus sorgt Ärzte ohne Grenzen auch für sauberes Trinkwasser, Unterkünfte, allgemeine Hilfsgüter oder Nahrungsmittel, wenn Menschen diese zum Überleben benötigen.

Die VTU-Gruppe hat dieses Jahr einen Betrag von 20.000 Euro an Ärzte ohne Grenzen gespendet und verzichtet stattdessen auf Weihnachtgeschenke für Kunden und Partner.

Wir möchten die wertvolle Arbeit von Ärzte ohne Grenzen unterstützen und dazu beitragen, dass die Nothilfeorganisation auch weiterhin unabhängig von politischen und militärischen Einflüssen professionelle medizinische Hilfe für Menschen in Not leisten kann.

So wirkt unsere Spende:

  • Mit 501 Euro kann die Versorgung von 910 Menschen mit den wichtigsten Medikamenten ermöglicht werden.
  • Mit 986 Euro werden 5.800 an Malaria erkrankte Kinder mit einem wirksamen Kombinationspräparat behandelt.
  • 1.414 Euro finanzieren einen 5.000-Liter-Wassertank, um Trinkwasser zu transportieren und zu verteilen.
  • 2.300 Euro ermöglichen 230 schwangeren Frauen eine sichere Geburt in der Begleitung von Hebammen.
  • Mit 5.360 Euro wird die Behandlung von 150 Notfallpatienten ermöglicht und chirurgische Instrumente, Verbandsmaterial sowie Medikamente finanziert.

 

 

Presse

Pressebilder und
Aussendungen

Presse Downloads

Downloads

Unternehmensfolder
und Broschüren

alle Downloads
Tablet Potrait-Mode gerade in Arbeit, bitte drehen Sie das Tablet in den Landscape-Mode.
powered by webEdition CMS