To overview

Senior Terminplaner:in/Project Scheduler Anlagenbau (m/w/d)

Mögliche Arbeitsorte

Grambach bei Graz
Steiermark
Linz
Oberösterreich
Wien
Wien

Umfang

Vollzeit

In dieser Position - die in unserer Project Management Organization angesiedelt ist - trägst Du gemeinsam mit der Projektleitung eine wesentliche Verantwortung bei der Projektsteuerung und Abwicklung. Du unterstützt die Projektleitung bei der zeitlichen Projektplanung und Fortschrittsgradermittlung, der Durchführung von Analysen und beim Projekt-Reporting.



Das sind deine Aufgaben:

  • Aufsetzen des Projektterminplanes und Implementierung der logischen Abhängigkeiten (zunehmender Detaillierungsgrad über den Projektfortschritt) in Zusammenarbeit mit den Discipline Managern
  • Etablierung und Verfolgung der Terminkontrolle
  • Verfolgung von Änderungen und Abweichungen im Projekt die Termin- bzw. Kosteneinfluss haben
  • Etablierung und Verfolgung der Projektfortschrittsgradermittlung (Earned Value Analyse)
  • Weekly Forecast Erstellung für Ressourceneinsatz und Leistungserbringung
  • Projektterminverfolgung und Bericht für die Projektleitung, die Discipline Manager und das Construction Management
  • Durchführung von Critical Path-Analysen und Management
  • Erarbeitung von periodischen Status Reports (Schedule, Progress, etc.)
  • Kontinuierliche Verbesserung von Business Prozessen der Bereiche Scheduling & Reporting

Das bringst du mit:

 
  • Abgeschlossene (bevorzugt technische) Ausbildung z.B. im Bereich Maschinen-/Anlagenbau, Wirtschaftsingenieurwesen o.Ä.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Anlagenbau, idealerweise aus der Prozessindustrie (Biotech/Pharma oder Chemie)
  • MS-Project Kenntnisse (Primavera-Kenntnisse sind von Vorteil)
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office Programmen, insbesondere Excel
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit gepaart mit Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierte, professionelle und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Hohe analytische Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken
  • Reisebereitschaft (vorwiegend im DACH-Raum)

Unser Angebot:

 
  • Sicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgaben
  • Freiraum für Eigeninitiative und die Möglichkeit, individuelle Stärken einzubringen
  • Wertschätzendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und gelebter "DU-Kultur"
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (keine Kernzeit) sowie Home-Office
  • VTU-Academy mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten (z.B. in organisatorischer Hinsicht als auch als Fach-/Expertenkarriere)
  • Sowie weitere attraktive Benefits
    • Öffi-Zuschuss (bis zu 300€ jährlich)
    • Vorsorgeleistungen und Gesundheitsmaßnahmen (z.B. Unfallvorsorge für alle Arbeits- und Freizeitunfälle, betriebliche Altersvorsorge, Impfaktionen, Inanspruchnahme von Beratungsleistungen)
    • Sabbatical-Möglichkeit (bis zu 3 Monate)
    • Freie Getränke an allen Standorten
    • Ab dem ersten Tag steht eine moderne, "State-of-the-Art" Arbeitsausrüstung für Dich bereit
    • Moderne Büroräumlichkeiten mit gut ausgestatteten Sozialräumen/Küchen
    • Mitarbeiter- und Teamevents
    • Weitere Corporate Benefits (wie z.B. Mitarbeiterrabatte bei diversen Firmen) u.v.m.


Diese Position ist mit einem Jahresbruttogehalt ab € 57.000,- (kein All-In) dotiert. Bei entsprechender Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, ein Gehalt in unseren Stellenausschreibungen anzugeben. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach der entsprechenden Ausbildung und Erfahrung.

Kontakt

VTU Engineering GmbH

Du fühlst dich angesprochen? Werde Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Portal!

Jetzt bewerben To overview