To overview

Teamleiter (m/w/d) Manufacturing Science & Technology

Mögliche Arbeitsorte

Penzberg
Bayern
Neu-Ulm
Bayern
Hattersheim
Hessen

Umfang

Vollzeit  | 40 h / Woche
Wir agieren als technische Berater für globale Player in der biopharmazeutischen Industrie als auch Start-Ups und KMUs in Mitteleuropa. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir engagierte Personen, die mit uns Projekte beim Kunden betreuen, Spaß am Führen und Aufbau des Teams haben und das Business Development für die MSAT-Branche in Deutschland zusammen mit dem Global Head MSAT leiten.

Das sind Deine abwechslungsreichen Aufgaben:

  • Beratung von Kunden in organisatorischen und strategischen Entwicklungsthemen im Bereich MSAT, Prozessentwicklung oder Technical Operations
  • Leitung von Technologietransfers von Herstellungsprozessen (Manufacturing Process Technology Transfers)
  • Leitung/Durchführung von Projekten im Bereich der Validierung von Herstell- und Reinigungsprozessen
  • Erstellung von Risikobewertungen und Kontrollstrategien im Bereich MSAT
  • Unterstützung von Kunden bei Aktivitäten im Lebenszyklus von Fertigungsprozessen wie CPV, Optimierung, Untersuchung komplexer Abweichungen und Fehlerbehebung
  • Kundenberatung in Bezug auf regulatorische Anforderungen
  • Technische Unterstützung unserer Kunden im laufenden Betrieb, z.B. in der Qualitätssicherung oder Produktionsplanung
  • Führung, Aufbau und Leitung des MSAT-Teams, sowie deren Betreuung & Entwicklung der Teammitglieder
  • Zuweisung von Ressourcen und tägliche operative Koordination
  • Verantwortlich für die Geschäftsentwicklungsaktivitäten in Deutschland zusammen mit dem Global Head MSAT und dem Business Development Team
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des bestehenden Dienstleistungsportfolios und der Entwicklung neuer Dienstleistungen

Unsere Besonderheiten:

  • Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • Engagiertes und dynamisches Team mit hervorragendem Arbeitsklima
  • VTU-Academy mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freiraum für Eigeninitiative
  • Die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit der Projektlandschaft eines Großkonzerns

Dein Profil:

  • Master-Abschluss oder Promotion in Biotechnologie, Biochemie,
    Mikrobiologie, Bioingenieurwesen oder ähnlichem akademischem Abschluss
  • Umfassende Erfahrung in Manufacturing Science and Technology; Biopharmazeutische Prozessentwicklung, Herstellung & Betrieb; Prozesscharakterisierung und Validierung und Aseptische Fertigung von Vorteil
  • Wesentliche Kenntnisse im Bereich GMP und Regulatory Compliance und den wesentlichsten Vorschriften (EMA, FDA, ICH)
  • Statistikgrundlagen und einschlägige Software-Tools, zusätzliche Kenntnisse z. B im Bereich DoE oder Process Performance Monitoring von Vorteil
  • Grundlegende Projektmanagementfähigkeiten & Teamleitungs Erfahrung
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort & Schrift, sowie Reisebereitschaft

Weitere Extras für Dich:

  • Arbeitszeitkonto mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld
  • Flache Hierarchien
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Mobiles Arbeiten
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • JobRad Leasing
  • Kostenfreie Getränke, Bio-Obst und Süßigkeiten am Standort



Neugierig? Interessiert? Dann freuen wir uns unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen sowie Deines frühestmöglichen Eintrittstermins auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Onlineportal.


Kontakt

VTU Engineering Deutschland GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim

Du fühlst dich angesprochen? Werde Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Portal!

Jetzt bewerben To overview