VTU Sustainability Report

​​​​VTU präsentiert den ersten Nachhaltigkeitsbericht nach GRI-Standard, welcher als weltweit führender Reporting-Standard im Bereich Nachhaltigkeit gilt. Berichtszeitraum ist das Geschäftsjahr 2020 - zukünftig wird dieser Bericht jährlich erscheinen, um über nachhaltigkeitsrelevante Themen der VTU zu informieren.
 
Für "CSR" (Corporate Social Responsibility) gibt es keine allgemein anerkannte Definition, die gängigste spricht jedoch von der "Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft" (Mitteilung der EU-Kommission, 2011). Dieser Verantwortung nachzukommen ist einer der Beweggründe für die Erstellung unseres Sustainability-Berichts, der die ökonomischen, ökologischen und sozialen Auswirkungen von VTU näher unter die Lupe nimmt.
 

Die Global Reporting Initiative (GRI) setzt sich international für die Berichterstattung im Bereich Nachhaltigkeit ein. Ihr zur Anwendung gekommener Standard zielt darauf ab, die Transparenz und Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsberichten zu verbessern sowie deren Qualität zu erhöhen. Dazu sollen die vier Prinzipien der Berichterstattung laut GRI dienen, welche folgendermaßen lauten:

  • Wesentlichkeit
  • Vollständigkeit der kommunizierten Informationen
  • Einbeziehung von Stakeholdern 
  • Nachhaltigkeitskontext

 
Im Einklang mit diesen Prinzipien legen wir unsere wesentlichen Themen durch die Veröffentlichung des Berichtes für unsere Stakeholder offen und laden hiermit herzlich zum Lesen ein.

 

Download: SUSTAINABILITY REPORT 2020

Kontaktieren:

Daniel Sandholzer

Head of Corporate EHS & Sustainability

+43 732 77 64 22

sustainability@vtu.com

© VTU Group - Veröffentlicht am 28. Oktober 2021